Trendberuf Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Im Bereich Gesundheitswesen haben Jobsuchende gerade gute Berufsaussichten. Besonders der Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in ist zu einem nachgefragten Berufsprofil geworden, in dem staatlich geprüfte Fachkräfte schnell einen Job bekommen. Laut unseren Daten haben sich Stellenangebote 2014 im Vergleich zum vorherigen Jahr 2013 sogar verdoppelt.

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen wurden ehemals als Krankenschwester und Krankenpfleger bezeichnet. Um dem Berufsbild gerecht zu werden und das oft weibliche Image dieses Berufes der Realität näher zu bringen, wurde die offizielle Berufsbezeichnung 2004 von Krankenschwestern und Krankenpflegern zu Gesundheits- und Krankenpfleger/in umbenannt. Wer seine Ausbildung vor dieser Änderung abgelegt hat, darf sich weiterhin als Krankenschwester oder natürlich auch als Krankenpfleger bezeichnen.

Aktuell gute Berufsaussichten


Unseren Daten und Job-Trends zufolge haben sich Stellenanzeigen für die Begriffe Krankenschwester, Gesundheits- und Krankenpfleger im letzten Jahr verdoppelt (Stand August 2014).

Gesundheits- und KrankenpflegerIn Stellenangebote

Städte: Die meisten Stellenanzeige gibt es aktuell in den Städten Berlin, München und Hamburg. Auch in Köln und Leipzig gibt es viele vakante Stellen.

Die häufigsten Jobtitel: Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Krankenschwester

Vertragsart: Fachkräfte dieses Bereiches können sich über Jobsicherheit freuen. Mit nur 0,09 % an unbefristeten Verträgen und 25,65 % an Stellenausschreibungen, die nach Gesundheits- und Krankenpfleger/innen in Vollzeit suchen, haben Fachkräfte dieses Berufes Sicherheit und Flexibilität von denen Arbeitnehmer in anderen Branchen nur träumen.

Der Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in


Die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in dauert in der Regel 3 Jahre und setze mindestens die Mittlere Reife oder einen Hauptschulabschluss voraus. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

Gesundheits- und KrankenpflegerInKrankenschwestern, Gesundheits- und Krankenpfleger genießen ein hohes Ansehen, der Job ist aber auch mit hohen Anforderungen verbunden, mit denen man zurechtkommen muss: Nachtschichten, flexible Einsatzbereitschaft, psychische Belastungen aufgrund des engen Kontaktes mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

In diesem Berufsbereich kann man sich auf die Kinderpflege oder Altenpflege spezialisieren. Mögliche Arbeitsorte sind Krankenhäuser, Fachkrankenhäuser, Sanatorien, Pflege- und Altersheime, Hospize, bei ambulanten Pflegeheime, der Bundeswehr oder Gesundheitsämtern.

Nach interessanten Schlagwörtern können Sie in unsere Jobsuchmaschine suchen und werden auf aktuelle Stellenanzeigen treffen.

Top-Tipp: Suchen Sie in unsere Jobsuchmaschine auf jeden Fall nach verschiedenen relevanten Schlagwörtern und Schlagwörter-Kombinationen (Krankenschwester, Gesundheitspfleger/in, Krankenpfleger/in, Hospiz, Pflegeheim), um die Ergebnisse Ihren Suchkriterien noch näher zu bringen. 

 für JobisJob

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>