Recruiting-Trends 2016

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Recruitment-Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet am von María.

Recruiting-TrendsNeue Trends und Praktiken zur Personalauswahl, die sich im Laufe des Jahres 2016 behaupten werden.

Kaum denkt man, dass man die Antworten kennt, ändern sich die Fragen. Viele Recruitingverfahren scheinen dieser Logik zu folgen. Neben den neuen Methoden der Personalauswahl, die wir vor einiger Zeit vorgestellt haben, tauchen andere Praktiken auf, die von Unternehmen angewendet werden, um das gewünschte Talent zu gewinnen. Einige sind zwar nicht neu, aber sie festigen sich und werden intensiver angewandt.

Neue Recruiting-Methoden und -Trends 2016


Die folgenden Methoden und Trends im Bereich der Personalauswahl haben konkrete Ziele: qualifizierte, motivierte und zur Unternehmenskultur passende Bewerber zu entdecken, und die Fluktuationsrate und die Kosten des Einstellungsverfahrens zu senken.

list_ok Fähigkeiten werden höher gewertet als Berufserfahrung. Dies beruht auf der Annahme, dass Kenntnisse erworben werden können, Talent allerdings nicht. Aus diesem Grund schätzen Unternehmen die Fähigkeiten und die Persönlichkeit des Bewerbers mehr als die Erfahrung oder die akademische Ausbildung. Sie sind dazu bereit, in Schulungen zu investieren, aber sie wollen sichergehen, dass der Bewerber zur Unternehmenskultur passt und dass seine Persönlichkeit mit der Persönlichkeit des Unternehmens kompatibel ist. Bei Google zum Beispiel richtet sich eine der Phasen des Auswahlverfahrens ausschließlich auf die sogenannte Googliness, das heißt, auf die Anpassungsfähigkeit des Bewerbers an die Kultur von Google.

Weiterlesen

Virtuelle Realität: Die Jobs der Zukunft?

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsmarkttrends, Artikel abgelegt und mit verschlagwortet am von Alfonso.

Science-Fiction-Geschichten haben uns von einer vielversprechenden Zukunft träumen lassen, in der wir der Realität und allen Unannehmlichkeiten mithilfe von Technologie entfliehen können. Zum Beispiel hat uns Gibsons Roman Neuromancer schon vor der Erschaffung des Internets vom Cyberspace erzählt. In seinem Buch zeigt Gibson uns eine Welt, in der Menschen Körperimplantate verwenden und in einer virtuellen Welt navigieren können. Später nahm Matrix diese Idee einer immersiven virtuellen Realität wieder auf und ging noch viel weiter. Als eine neue Version von Platons Höhlengleichnis, bei dem Gefangene nur die an eine Wand projizierten Schatten sehen konnten, werden Menschen in der Matrix an einen Simulator angeschlossen und sind sich überhaupt nicht dessen bewusst, was tatsächlich passiert. Der Film stellt dem Publikum die Frage: Was wäre, wenn alles, was wir erleben, nur eine vorgetäuschte Lüge ist?

Virtuelle Realität Arbeitswelt

Von Zeit zu Zeit setzen einige abenteuerlustige Forscher auf eine dieser verrückten Ideen und diese Phantasien schleichen sich in unseren Alltag ein. Wenn dies geschieht, dann führt dies normalerweise zu einer tiefgreifenden Veränderung der Gesellschaft und diese neue Technologie bleibt für immer bei uns, wie der Computer. Heutzutage scheint es, dass die erweiterte und virtuelle Realität die Gadgets dieser Ära sein werden. Obwohl diese Technologien nicht vollkommen neu sind, so sind sie jetzt ausreichend herangereift, um mehr als nur ein ausgefallener Trend zu sein.

Weiterlesen

Herzlich willkommen beim JobisJob Forum

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, JobisJob News abgelegt und mit , verschlagwortet am von María.

Das JobisJob Forum ist eine Community, die sich auf das Thema Arbeit spezialisiert, um Fragen, Kenntnisse und Erfahrungen auszutauschen.

Die Arbeitssuche auf einem konkurrenzfähigen und sich stets verändernden Arbeitsmarkt mag einem manchmal so vorkommen, als würde man alleine in einen Dschungel eindringen oder sich in einem Labyrinth verirren. Aber in Wirklichkeit ist man weder allein noch ist man die einzige Person, die in diesem Moment den gleichen Prozess durchlebt. Und was noch besser ist, es gibt Personen, die das Gleiche schon durchgemacht haben, das Licht am Ende des Tunnels sehen und sehr wertvolle Ratschläge geben können, die Ihnen einerseits viel Zeit und Mühe ersparen und Sie andererseits Ihrem beruflichem Erfolg näherbringen können.

JobisJob Forum

Weiterlesen

JobisJob feiert sein 9-jähriges Jubiläum

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, JobisJob News abgelegt und mit verschlagwortet am von Alfonso.

JobisJob kann diesen Monat sein 9-Jahre-Jubiläum feiern und wendet sich mit einer Video-Grußbotschaft an alle Nutzer und Partner der branchenübergreifenden Jobsuchmaschine!

Nach all den Jahren sind wir nun bereits in 23 Ländern und 9 verschiedenen Sprachen vertreten! Und wir arbeiten stets daran, noch weiter zu wachsen. Wir sind dankbar für das Vertrauen, die Loyalität und die kontinuierliche Unterstützung während der letzten 9 Jahre, die uns unsere Nutzer und Partner entgegengebracht haben. Mit Hingabe, harter Arbeit und Spaß wollen wir in den kommenden Jahren unsere Serviceleistungen verbessern und die Online-Jobsuche noch einfacher und effizienter machen.

Wir sind stolz darauf, dass viele Nutzer einen Job über unsere Seite gefunden haben. Das ist der Grund, warum es uns gibt und es motiviert uns, zu wissen, dass wir Menschen zu ihrem Traumjob verhelfen können.

Mit diesem Video wollen wir uns ganz herzlich bei allen Nutzern und Partnern bedanken! Wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit euch und fiebern bereits jetzt unserem 10-jährigen Bestehen entgegen.

Vollzeit oder Teilzeit, was wäre besser für mich?

Kategorien: Artikel, Büroalltag | von Jeannine am .

Bevor Sie mit der Jobsuche beginnen, sollten Sie Ihren Lebensstil definieren. Ihr Lebensstil wird Ihnen dabei helfen herauszufinden, welche Art von Job am besten zu Ihnen passt. Natürlich wollen wir alle einen Traumjob, doch dieser vermeintliche Traumjob muss einen in Realität nicht unbedingt glücklich machen. Auch gibt es in machen Sektoren besonders viele Jobs und in anderen weniger Stellenanzeigen. Eine Ausbildung in einem nachgefragten Berufsfeld zu machen kann Ihnen also Jobsicherheit bieten. Auf der anderen Seite sollten Sie aber auch vorher abschätzen, ob dieses Berufsfeld zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt.

Sollten Sie sich nicht mehr sicher sein, ob Ihre Arbeit Sie glücklich macht, dann können Sie jederzeit nach neuen Möglichkeiten suchen! Dies muss aber nicht immer ein Jobwechsel oder eine komplette Neuorientierung sein. Lesen Sie dazu als Inspiration unser Interview mit dem Happy Coach Andrea Linati.

Vollzeit Job

Image source: Startup Stock Photos

Immer beliebter wird das Reduzieren von Arbeitsstunden. Was viele nicht wissen, als Arbeitnehmer haben Sie sogar einen Anspruch darauf, im Job Stunden zu reduzieren. Doch müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen vorher genau überprüft werden. Hier gibt es offizielle Informationen zum Thema Teilzeit.

Weiterlesen