Allgemeines

Als staatlich geprüfter Pharmazeut bezeichnet man in Deutschland eine Person, die das 2. Staatsexamen in Pharmazie abgeschlossen hat. Pharmazeuten kümmern sich um die Erforschung und Erprobung von Arzneiformen. Sie berücksichtigen die Stabilität und die optimale Wirkstoffabgabe. Pharmazeuten sind bei der Ermittlung von neuen Arzneimitteln tätig, sowie beim Standardisieren und Isolieren von Naturstoffen. Pharmazeuten führen Untersuchungen durch um die Bioverfügbarkeit und Qualität der Arzneimittel zu ermitteln. Auch das Entwickeln von verschiedenen Prüfverfahren zur Qualitätskontrolle und Medikamentenprüfung fällt gegebenenfalls in ihren Aufgabenbereich. Pharmazeuten sind hauptsächlich in Labors der Pharmaindustrie, in Apotheken, oder in Unternehmen der chemischen Industrie beschäftigt. Auch bei Krankenversicherungen, Gesundheitsämtern und an Universitäten oder Fachakademien sind Pharmazeuten tätig. Als Pharmazeut hat man je nach Berufsfeld folgende Aufgaben: - Unterstützung bei der Freigabe von Arzneimitteln - Medizinprodukte und Halbfertigwaren - Prüfung und Genehmigung von Verpackungsvorschriften  - Erstellung von Herstellprotokollen - Rückstellmuster - Medizinisch-wissenschaftlicher Beratung - Durchführung von klinischen Studien - Produktschulungen - Erstellung von wissenschaftlichen Infomaterialien - Erstellung von Marktanalysen - Chancen-Risiken-Beurteilungen durchführen - Publikationen erstellen und veröffentlichen - Teilnahme an Kongressen und Symposien - Marketing  - Entwicklung und Vorbereitung von neuen Produkten  - Zusammenarbeit mit Fachorganisationen

Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium (Apotheker, Pharmazeut) - Berufserfahrung - Kenntnisse im Pharmaproduktionsumfeld - Kenntnisse in der Pharmaproduktion oder -verpackung  - Kenntnisse der Anforderungen von GMP-Regelwerken  - Erfahrungen in der Präsentation - Affinität zum Gesundheitswesen - Sehr gute Englischkenntnisse - PC-Kenntnisse - Gute Teamfähigkeiten - Kommunikationsfähigkeiten - Problemlösungskompetenz - Reisebereitschaft - Verbindliches und sicheres Auftreten - Durchsetzungsfähigkeit - Belastbarkeit - Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise - Organisationstalent - Kreativität und Wortgewandtheit - Hohe Flexibilität  

Berufsleben

In der Pharmazie werden Bachelorstudiengänge für Pharmazeutische Wissenschaften, Pharmaceutical Sciences und Biopharmaceutical Science angeboten. Auch ein dualer Studiengang in Pharmazeutischer Chemie ist möglich. Das Studium ist mit einer Berufsausbildung als Chemielaborant, Medizinisch-Technischer Assistent, Pharmazeutisch-Technischer Assistent oder als Pharmakant kombiniert.

Übersicht Nach unseren Daten ist dies der prozentuale Anteil an Stellenangeboten im Bereich pharmazeut.

Letzten 12 Monate

Unternehmen Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Unternehmen, die aktuell im Bereich pharmazeut einstellen.

Letzten 12 Monate

Mehr Unternehmen

Vertragsart Nach unseren Daten sind dies die Vertragsarten im Bereich pharmazeut in Prozent.

Kategorien Nach unseren Daten, laut der Anzahl der Angebote, sind das die beliebtesten Kategorien für pharmazeut.

Städte Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Standorte, um im Bereich pharmazeut einen Job zu bekommen.

Karte wird geladen...

Pharmazeut Jobs

497 Suchergebnisse

Neue Stellenangebote

Mehr Jobangebote

Ähnliche Berufsbilder