Allgemeines

Informationstechnik oder auch in der Kurzform IT genannt, ist eine Hauptbezeichnung für Informations- und Datenverarbeitung, sowie für die dazu benötigte Soft- und Hardware. Der Informationstechnik nahe ist Die technische Informatik ist der Informationstechnik sehr ähnlich, da sie sich unter anderem  mit Schaltnetzen, Hardwareaspekten und dem Aufbau und Organisationen von Computern beschäftigt. Die  Informationstechnik wird deshalb auch als Bindeglied zwischen der eher klassischen Elektronik und der Informatik bezeichnet.  Die Entwicklungen der Informationstechnik haben in den letzten Jahrzehnten Wirtschaft, Wissenschaft und damit natürlich auch sehr viele Lebenskreise bereichert.   Die IToder auch Informationstechnik ist in vier Gebiete aufgeteilt: - Kommunikations-IT befasst sich hauptsächlich mit dem Einsatz der Telekommunikationen. - Die Unterhaltungs-IT arbeitet mehr mit Spielgeräten und Multimedia - Business-IT bezieht sich mehr auf Handel, Börse, Versicherungen, Banken und Steuerwesen. - Industrielle-IT befasst sich mit Herstellungs- und Produktionsprozessen

Voraussetzungen und Fähigkeiten

 Erforderliche Kenntnisse und Voraussetzungen: - Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur - Talent für neue  Programme - Zielorientiertes Lernen - Kommunikatives und freundliches Auftreten - Engagement und Teamorientierung - Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft - Informationstechnik, Computertechnik - IT-Koordination - IT-Organisation - Projektmanagement - Sicherheitssysteme (IT), Datensicherheit  Weitere Kompetenzen, die für die Ausübung dieses Berufs bedeutsam sein können: - Datenbankadministration, -management, -organisation - Datenschutz - Internet-, Intranettechnik - Kalkulation - Kosten- und Leistungsrechnung - Management - Multimediasysteme, -technik - Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik - Qualitätsmanagement - Softwaretechnik, Software-Engineering

Berufsleben

IT-Systemkaufleute z.B. kümmern sich um die Systemlösungen der Informationstechnik. Sie beraten ihre Kunden und leiten Projekte in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht. Informationstechniker beschäftigen sich außerdem mit der Einführung oder Erweiterung der IT Infrastrukturen, sie analysieren und realisieren falls möglich die vom Kunden gewünschten Forderungen an die IT-Systeme, sie kalkulieren und erstellen Angebote und die dazugehörigen Finanzierungsmöglichkeiten. IT Leute kümmern sich auch um das Erlernen von neuen IT Systemen und um die Werbemaßnahmen für die IT-Produkte ihres Hauses. Normalerweise verfügen sie über sehr gute Kenntnisse der Vertriebsaufgaben und Verkaufsstrategien.

Übersicht Nach unseren Daten ist dies der prozentuale Anteil an Stellenangeboten im Bereich it.

Letzten 12 Monate

Unternehmen Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Unternehmen, die aktuell im Bereich it einstellen.

Letzten 12 Monate

Mehr Unternehmen

Vertragsart Nach unseren Daten sind dies die Vertragsarten im Bereich it in Prozent.

Kategorien Nach unseren Daten, laut der Anzahl der Angebote, sind das die beliebtesten Kategorien für it.

Städte Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Standorte, um im Bereich it einen Job zu bekommen.

Karte wird geladen...

IT Jobs

189.375 Suchergebnisse

Neue Stellenangebote

Mehr Jobangebote

Die beliebtesten Job-Suchanfragen

Ähnliche Berufsbilder