Schlagwort-Archiv: Spanier in Deutschland

Nehmen Sie es ihm nicht übel… er ist Spanier!

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag abgelegt und mit verschlagwortet am von María.

Wenn kulturelle Unterschiede im Unternehmen nicht richtig gefördert werden, können sie sich pfeilschnell in jenen Stock verwandeln, der sich in die Räder Ihrer Organisation schiebt. Keine Frage, wir arbeiten heutzutage international! Welche kulturellen Hürden Spanier in Deutschland überwinden müssen, veranschaulicht folgender Blogbeitrag.

Spanier in DeutschlandLaut des spanischen Wählerverzeichnisses von im Ausland lebenden Spaniern (Censo Electoral de Españoles Residentes en el Extranjero, kurz CERA) haben seit dem Jahr 2008 mehr als 400.000 Spanier ihre Koffer gepackt und sich hauptsächlich in Westeuropa und Lateinamerika auf die Suche nach neuen Möglichkeiten gemacht. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lebten 2013 über 15.000 Spanier in Deutschland. Doch nicht nur Arbeitsuchende haben 2008 angefangen, ihr Land hinter sich zu lassen, auch Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen mit Sitz in Spanien, haben Ihren Fokus aufs Ausland gesetzt.

Um kulturelle Schocks zu vermindern, müssen Spanier in Deutschland einiges beachten. Aber auch Unternehmen können sich die folgenden Empfehlungen zu Herzen nehmen, um zu vermeiden, dass sich ihr neuer Angestellter in den ersten Wochen wie ein Elefant im Porzellanladen vorkommt.

Weiterlesen