Schlagwort-Archiv: Gehaltsverhandlung

Wie Sie kontern, wenn der Chef die Gehaltserhöhung ablehnt

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Karriere-Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

Wann kam Ihr Chef das letzte Mal mit einem freundlichen Lächeln an Ihren Schreibtisch und sagte: „Wir sollten über eine Gehaltserhöhung sprechen“? Für die meisten Angestellten ist das ein eher seltenes Erlebnis, das sie – wenn überhaupt – im Traum beglückt. In der Regel müssen Sie selbst Ihren Mut zusammennehmen, zum Chef gehen und das eher unangenehme Thema selbst ansprechen. Und damit ist es noch nicht getan. Nicht ohne Grund heißt es schließlich Gehaltsverhandlung. Denn selten belohnt der Vorgesetzte Ihren Mut und nickt die Forderung nach mehr Geld einfach ab.

Stattdessen fallen ihm viele Gründe ein, warum gerade jetzt ein schlechter Zeitpunkt für eine Gehaltserhöhung ist. Dann sitzen Sie da und haben zwei Möglichkeiten: Sie verbergen Ihren Unmut so gut es geht und finden sich damit ab, dass auch in Zukunft nicht mehr Geld aufs Konto kommt. Oder Sie versuchen, ihn zu überzeugen. Erfolgsaussichten haben Sie nur mit der zweiten Möglichkeit. Wenn Sie allerdings schon mehr Geld fordern – dann sollten Sie auch die richtigen Worte wählen!

Xing Gehaltserhöhung abgelehnt

Hier kommen die typischen Argumente Ihres Chefs gegen eine Gehaltserhöhung und Tipps, wie Sie darauf antworten.

Weiterlesen

Wie man sein Gehalt verhandelt

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Karriere-Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

IMG_0965Gehaltsverhandlungen müssen nicht unangenehm sein. Natürlich verlangt es eine große Portion Mut und Selbstvertrauen, aber zum größten Teil doch immer noch präzise Vorbereitung und schlagende Argumente. Eine gute Vorbereitung wirkt sich natürlich auch positiv auf Ihr Selbstvertrauen aus und man kann fast nicht früh genug anfangen, die Gehaltsverhandlung strategisch zu planen. Denn, je besser die Planung Ihrer Verhandlung von „Konditionen“ oder „Entwicklungsmöglichkeiten“, desto erfolgreicher das Gespräch.

Um Ihren Chef zu überzeugen, benötigen Sie das richtige Repertoire an relevanten Argumenten, illustrativen Beispielen und guten Manieren. Hier unsere 6 Top-Tipps:

list_okGehaltsverhandlungen müssen geplant werden: Geben Sie sechs Monate bevor Sie Ihren Chef zum Gespräch bitten Vollgas, kennen Sie Ihren Marktwert und erkundigen Sie sich was andere Arbeitnehmer in Ihrem Bereich oder bei der Konkurrenz verdienen (persönliche Kontakte eignen sich da besser als Online-Portale).

Weiterlesen