“Das Wichteln kommt zu Ihnen ins Büro”

Wie kann man die Tradition, Solidarität, Spaß und Magie von Weihnachten bei der täglichen Arbeit im letzten Monat des Jahres umsetzen? Die Antwort kennen wir: “Wichteln”. Zwei Worte, ein Gefühl: ein toller Spaß. Wir wissen ja, dass “Wichteln” sehr unterhaltsam sein kann, besonders wenn Sie ihren Chef ziehen. Aber…. Einen kurzen Moment lang friert unser Lächeln ein, sobald wir den Namen der Person entdecken, die sich im Posteingang Ihrer Mail unter dem Thema “Wichteln” oder hinter diesem unschuldigen Stück Papier versteckt. Dann entsteht ein schreckliche Dilemma und die Begeisterung für dieses Weihnachtsspiel läßt nach. Was soll ich ihm/ihr schenken? Was gefällt ihm/ihr? In diesem Moment erinnern Sie sich wieder daran, dass Sie sich geschworen hatten, nie wieder daran teilzunehmen. Wieder, ohne es zu merken, hat man dem Gruppendruck nachgegeben, für die guten Wünsche, die der Geist von Weihnachten mit sich bringt. Das Spiel wird zweifellos eine glückliche Abwechslung in den Stunden der harten Arbeit sein. Der Preis ist, einen Kollegen näher kennenzulernen.

Wichteln-Weihnachten-JobisJob

Bild: Shutterstock

Die Dynamik kennt jeder. Wir können jedoch neue Wege gehen, um dieses Spiel noch funkelnder zu machen:

  • “Geheimes Wichteln.” Der Sinn besteht darin, niemals zu enthüllen, wer wem etwas geschenkt hat. Ohne zu schummeln! Es scheint einfach, aber wir kennen alle diesen Kollegen/in, der/dir ein bisschen schwatzhaft ist. Es gibt eine neue Variante, bei der jeder Assistent ein unpersönliches Detail mitbringen muss, wie eine Schachtel Pralinen, eine Tasse, ein Buch … Dieses wird in einen Sack gelegt, aus dem jedes Mitglied der Gruppe sein Geschenk herausholt. Für alle, die Hassliebe für dieses Spiel empfinden, ist dies die beste Option, denn hier werden die ” unsichtbare Freunde” oder Partner nicht zugeordnet. Jede Person bringt das Geschenk mit und während der Übergabe wird die Verteilung nach dem Zufallsprinzip durchgeführt.
  • “Themengebundenes Wichteln”. Die Teilnehmer wählen ein generisches Thema, wobei alle Geschenke diesem Thema entsprechen müssen. Zum Beispiel müssen alle Geschenke im Zusammenhang mit Kino, Gastronomie, Sport stehen …
  • “Freund Imitator.” Es geht darum, etwas zu verschenken, was den “geheimen Freund” identifiziert. Diese Anspielung kann explizit oder implizit sein, immer begleitet von einem großen Sinn für Humor. Sie können einen personalisierten “Funko Pop” oder ein Objekt, das diese Person charakterisiert, verschenken.
  • “Schrottwichteln”. Suchen Sie nach Dingen, die Sie verstaut haben und niemals verwenden. Das ist der Sinn des Spiels: einen urkomischen Moment zu erleben, wenn die alten “Schätze” ausgepackt werden.
  • “Wichteln Freund mit Hinweisen”. Sie denken, Sie kennen Ihren Arbeitskollegen gut? Wir schlagen Ihnen dieses Spiel vor, um es zu beweisen. An den Tagen nach der Übergabe des Geschenks müssen die Teilnehmer Hinweise, wie Briefe, Rätsel, geheimnisvolle Details, … a”n ihren unsichtbaren Freund” oder Partner weitergeben. Am Tag der Abgabe muss jedes Mitglied der Gruppe herausfinden, wen sie für einen “geheimen Freund” oder ihren Partner halten.

Weihnachten ist eine Zeit, um Liebe, Glück und Freundschaft zu teilen. Zu dieser Zeit herrscht das Geben und Nehmen, es ist die Zeit des Teilens mit Freude und Begeisterung. Wichteln kann eine perfekte Gelegenheit sein, eine festliche Zeit mit den Arbeitskollegen zu verbringen und gleichzeitig “Teambuilding” zu erreichen. Wählen Sie die Option, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt, viel Spaß!

FN3

Mar für JobisJob

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>