Job Posting Trends in der Schweiz – Oktober 2017

In den letzten Tagen haben wir über Job Posting Trends in Deutschland und Österreich gesprochen. Heute stellen wir Ihnen kurz die Infografik, die die Arbeitsmarkt-Trends in der Schweiz betrifft, dar. Dabei verwenden wir Daten von Job Market Insights, unserem führenden Big Data Tool, das zur Analyse von Arbeitsmarkt-Trends dient.

Auf dem schweizerischen Arbeitsmarkt liegen JobLeads Service und sein härtester Konkurrent Jobwinner bei weniger als 2 Prozentpunkten der Gesamtzahl von Stellenangeboten. Die beiden Jobbörsen monopolisieren den Markt zusammen mit Jobs.ch und bilden dabei fast 75 % vom Share-Gesamtanteil.

Im Bereich von Personalvermittlungsagenturen erreicht die Summe der 3 stärksten Firmen, Universaljobs, Bellini und ITR, knapp 25 %, wobei die Distanz zwischen diesen rund 3 Prozentpunkte beträgt.

Was die Top-Standorte betrifft, so ist hier gegenüber dem Vorjahr eine steigende Tendenz zu sehen. Zürich tritt dabei mit einer viel höheren Stellenanzahl im Vergleich zu anderen wichtigen schweizerischen Städten hervor.

In Bezug auf Stellen, die nur schwer zu besetzen sind, stellen wir fest, dass der Medizin-Bereich im Gegensatz zu den anderen Märkten, die wir uns schon angeschaut haben, an zweiter Stelle kommt, und liegt sogar über den Werten des Ingenieurwesen-Sektors.
Die größte Anzahl von Stellenangeboten auf dem schweizerischen Markt ist bei den gering qualifizierten Berufen in den Bereichen des Bauwesens und der Hotellerie zu sehen.

Job Market Insights Infografik Schweiz

 für JobisJob

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>