Die schönsten Büro-Trends

In einem vorherigen Artikel haben wir verkündet, dass das Thema Work-Life-Balance von gestern sei und sich Unternehmen in Zukunft nach den Work-Flex Anforderungen der Generation Y richten müssen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass das Gleichgewicht zwischen Arbeitszeit und Freizeit in Zukunft an Bedeutung verliert. Die Work-Life-Balance wird weiterhin ein wichtiges Thema für Arbeitnehmer und Unternehmen sein. Doch sind klare Grenzen zwischen dem professionellen und privaten Leben im digitalen Zeitalter nicht mehr wirklich realistisch.

Auch die Büros der Zukunft werden an diese neuen Umstände angepasst und es gibt bereits etliche Arbeitsplätze, die längst nicht mehr aussehen wie klassische Büros sondern eher privaten Wohnzimmern oder Wellnessoasen gleichen. Für die digitalen Nomaden gibt es Coworking-Spaces in allen Metropolen der Welt und für Arbeitnehmer, die im Home-Office arbeiten, Garten-Büros, welche praktischer und schöner nicht sein könnten. Die folgenden Büro-Trends der Zukunft gefallen uns besonders gut.

list_ok Mobile Büros


Das Projekt KantoorKaravaan aus den Niederlanden bietet Büro- und Konferenzräume in attraktiven Naturgebieten und vermietet Büroraum im Freien und im renovierten Wohnwagen. Aber nicht nur naturverbundene Freiberufler können einen Arbeitsplatz bei KantoorKaravaan buchen. Auch Firmen können KantoorKaravaan für Workshops, Seminare oder Arbeitswochen mieten.

Kantorkaravaan

Quelle: © 2016 Kantoorkaravaan

list_ok Coworking-Spaces


Coworking-Spaces sind Gemeinschaftsbüros in denen hauptsächlich Freiberufler, Startups und Kreative flexibel Arbeitsplätze anmieten. In fast allen Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es bereits Orte fürs temporäre Coworking, in Berlin sogar einige Hunderte.

Betahaus in Berlin

Betahaus_HR-Front-Building-Danique van Kesteren

Quelle: © 2016 betahaus

Betahaus_HR-Coworking-Lamproom-Danique van Kesteren28

Quelle: © 2016 betahaus

Betahaus_HR-Woodshop-2-Danique van Kesteren

Quelle: © 2016 betahaus

Hubud in Ubud, Bali

Green House in London

Office Club in Berlin

office-club-coworking space-schönste-Büro

Quelle: ©2017 Office Club

Surfoffice in Spanien und Portugal

Surfoffice Gran Canaria coworking modernes Büro

Quelle: © 2016 Surfoffice

list_ok Home Offices


Ein weiterer Trend ist das Home-Office. In Europa konnte das Home-Office-Modell noch nicht wirklich Fuß fassen. Einige, meist amerikanische Firmen, wie zum Beispiel Microsoft, haben flexible Präsenszeiten fürs Büro in Deutschland indessen bereits eingeführt.

list_ok Designer-Büros


Auf der einen Seite sind feste Bürozeiten und ein unbeweglicher Arbeitsplatz im digitalen Zeitalter bei vielen Arbeitgebern obsolet, auf der anderen Seite werden Büros immer attraktiver. Die spektakulärsten Büros weltweit sind aufwendig designt und laden Arbeitnehmer dazu ein, möglichst viel Zeit im Büro zu verbringen. Mit Designerprodukten fürs Büro ist selbst ein kurzer Mittagsschlaf am Arbeitsplatz kein Problem mehr. Auch der Swing Table von Duffy London lockert jedes Meeting auf.

Swing Table Duffy London

Quelle: © 2016 Duffy

Die amerikanische Design-Firma Shea hat die folgenden Büroräume der Werbeagentur Little entworfen:

SheaDesign_LittleandCo modern office

Quelle: © 2016 Shea Design

SheaDesign_LittleandCo-creative office

Quelle: © 2016 Shea Design

SheaDesign_LittleandCo-design office

Quelle: © 2016 Shea Design

list_ok Garten-Büros


Ein weiterer Trend, von dem wir nicht wirklich bestätigen können, dass er bereits vielfach umgesetzt wurde, von dem wir uns aber wünschen würden, dass er sich durchsetzen wird, ist das Garten-Büro. In England kommen die besten Garten-Büros von der Firma Green Studios.

Garten-Büros sich in England bereits richtig populär. Weitere Informationen bietet die Webseite und das gleichnamige Buch Shedworking.

list_ok Umweltfreundliche Waldorf-Büros


Runde Ecken und umweltfreundliche Architektur fließt nicht nur in den Baustil von Waldorfschulen ein. Die folgenden Designer haben naturverbundene Arbeitsplätze entworfen, die flexibel in privaten Gärten oder Innenhöfen von Firmen aufgestellt werden können.

The Archipo von Podzook:

Archipod Gartenbüro

Quelle: © 2016 Podzook

Modular House von Biggs Group Architecture:

Modular House by Biggs Group Architecture

Quelle: © 2016 Biggs Group Architecture

 für JobisJob

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>