Feiertage 2015: In diesen Ländern hat man die meisten Urlaubstage

In Deutschland werden die gesetzlichen Feiertage von den einzelnen Bundesländern bestimmt. Die Grafik unten zeigt auf, welche gesetzlichen, kirchlichen und allgemeinen Feiertage in Deutschland 2015 in den Bundesländern offiziell gefeiert werden. Nicht nur die gesetzlichen Feiertage ändern sich je nach Wohnort, auch die durchschnittlichen Urlaubstage, die Arbeitnehmer im Jahr nehmen können, variieren weltweit stark.

Gesetzliche Feiertage in Deutschland 2015


Unfair aber wahr: Im Süden Deutschlands hat man 4 Tage mehr als im Norden. Am besten schneidet das Bundesland Bayern mit insgesamt 13 gesetzlichen Feiertagen im Jahr ab. Zum Vergleich: In den Bundesländern Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Berlin werden dagegen 2015 lediglich 9 gesetzliche Feiertage gefeiert.

feiertage-2015

Quelle: www.kalenderpedia.de

Durchschnittliche Urlaubstage im weltweiten Vergleich


Wer in Deutschland, aber nicht in Bayern wohnt, der bekommt bei der Grafik unten gute Laune. Denn neben den Feiertagen hat jeder Arbeitnehmer natürlich auch Anspruch auf Urlaubstage. Die Beratungsfirma Mercer hat den gesetzlichen Urlaubsanspruch verschiedener Länder verglichen, wobei Deutschland mit mindestens 20 Arbeitstagen besser abschneidet, als viele andere Länder auf der Welt. Hinzu kommt, dass einige Arbeitgeber in Deutschland mehr als die gesetzlich verankerten 20 Tage vergeben. In vielen Tarifverträgen beträgt der Urlaubsanspruch in Deutschland zum Beispiel 30 Arbeitstage. Im europäischen Vergleich gehört Deutschland mit 20 gesetzlich verankerten Urlaubstagen jedoch nicht zu den Ländern mit den meisten gesetzlichen Urlaubstagen. In Österreich zum Beispiel haben Arbeitnehmer laut Mercer einen gesetzlich geregelten Urlaubsanspruch von insgesamt 25 Tagen und befinden sich somit im weltweiten Vergleich an vierter Stelle.

In Mexiko und Hongkong können die meisten Arbeitnehmer keinen zweiwöchigen Urlaub planen, denn die dort geltenden gesetzlichen Urlaubstage beschränken sich auf lediglich 7 Tage. In Brasilien dagegen haben Arbeitnehmer laut Gesetz entspannte 30 Tage Urlaubsanspruch.

Die in der Grafik aufgeführten Urlaubstage beziehen sich auf den gesetzlich geregelten Mindestanspruch auf Urlaub pro Land. Einige Arbeitgeber vergeben mehr. Zugleich gibt es aber auch viele Firmen, die sich strikt an die geregelten Urlaubstage halten und natürlich Unternehmen und Länder, in denen der soziale Druck, die gesetzlich geregelten Arbeitstage nicht wahrzunehmen, so hoch ist, dass Arbeitnehmer ihren Urlaubsanspruch verfallen lassen.

Diese Länder haben die meisten und wenigsten Urlaubstage:

Urlaubstage weltweit

 für JobisJob

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>