Archiv für den Monat: Mai 2015

JobisJob App für die mobile Jobsuche

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, JobisJob News abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

Die mobile Jobsuche und auch mobile Bewerbungen stecken aktuell noch in den Kinderschuhen. Dies lässt sich in allen Branchen und Bereichen feststellen. Wir haben uns nun in diesem Bereich einen Schritt weiter gewagt und bieten unsere Dienste jetzt auch „für unterwegs“ an: JobisJob hat eine brandneue App für die mobile Jobsuche!

mobile Jobsuche_JobisJob-App

Wir kennen unsere Nutzer und wissen, dass sie mobil sind. Aus diesem Grund hat JobisJob seine erste App für iOS und Andoid gelauncht, um die mobile Jobsuche noch effizienter zu gestalten.

Hier der Link zu unserer brandneuen App für iOS und Android.

Weiterlesen

Mobile Jobsuche: Smartphones immer beliebter

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsmarkttrends, Artikel abgelegt und mit , verschlagwortet am von Jeannine.

Neue Technologien können unsere Welt heutzutage innerhalb weniger Tage komplett verändern. Neue technologische Entwicklungen sind nicht nur dafür verantwortlich, dass es einige Berufe in Zukunft nicht mehr geben wird, sie verändern außerdem unseren privaten Alltag. Wir wissen, dass heutzutage ein komplettes Computersystem in unsere Tasche oder um unser Handgelenk passt. Egal wo wir sind, wir können uns über aktuelle Nachrichten informieren, unsere Fotos teilen, ein Lied herunterladen, einen Flug oder ein Hotel buchen, ein Abendessen bestellen und vieles mehr. Es fällt schwer sich vorzustellen, wie das Leben ohne unser Smartphone war. Auch wenn es kontroverse Standpunkte zu der Abhängigkeit gibt, die wir inzwischen gegenüber unseren Mobiltelefonen entwickelt haben, gibt es doch eine Sache, über die wir uns nicht beschweren können: Smartphones erleichtern uns die Jobsuche.

mobile Jobsuche App JobisJob

Weiterlesen

Lebenslauf-Vorlagen für kreative CV-Designs

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps abgelegt und mit verschlagwortet am von Jeannine.

Wenn Sie sich Ihren Traumjob angeln möchten, müssen Sie sich von der Konkurrenz abheben. Lassen Sie sich von den folgenden kreativen CVs und hilfreichen Lebenslauf-Vorlagen inspirieren. 

Wenn wir in einer perfekten Welt leben würden, dann hätten Personalchefs die nötige Zeit, einen Bewerber wirklich kennenzulernen, bevor er eingestellt wird. Nicht nur seine Fähigkeiten und Erfahrung, sondern auch seine Persönlichkeit, sein Naturell und wie er in das Team passen würde. TheLadders fand heraus, dass Personalchefs sich durchschnittlich lediglich 6 Sekunden Zeit nehmen, um einen Lebenslauf durchzusehen. Ok, keine Panik, 6 Sekunden sind wirklich nicht lange, aber mit einem originellen Lebenslauf können Sie sich genauso gut von der Masse abheben, wie diese kreativen Bewerbungen, und das auch ohne Design-Studium.

Mit kreativen Lebensläufen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Talente visuell vorzustellen und dem Personalchef einen Eindruck Ihrer Persönlichkeit zu vermitteln, wer Sie genau sind und worum es Ihnen geht. Natürlich müssen kreative Lebensläufe zur Branche passen, in der Sie arbeiten wollen. Das heißt aber nicht, dass Sie sich unbedingt an weißes Papier und schwarzen Text halten müssen.

3 kreative Lebensläufe, die begeistern


Erzählen Sie Ihre Geschichte.
Heutzutage gibt es eigentlich keine Regeln mehr, wenn es um die Erstellung eines Lebenslaufes geht. Nehmen Sie zum Beispiel Digital Designer und Entwickler Ashley Spencer, der seinen Lebenslauf in einem Mini-Buch verpackt hat. Mit seinen Kenntnissen, seiner Berufserfahrung und einer Infografik versehen, stellt er seine Fähigkeiten und berufliche Laufbahn auf eine Weise dar, die sein Talent gekonnt hervorhebt.

ashley.spencer-CV-collage

Weiterlesen

Macht Ihre Arbeit Sie glücklich?

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag abgelegt und mit verschlagwortet am von Jeannine.

Wussten Sie, dass 50 % unseres Glücks von unseren Genen abhängt? Ein glücklicher Vater oder eine glückliche Mutter bedeutet mit großer Wahrscheinlichkeit, dass das Kind auch glücklich sein wird. Hören Sie also auf, Ihre schwungvollen Kollegen zu beneiden, die einfach immer lächeln, egal in welcher Situation, Glück ist bis zu 50 % genetisch bedingt. 40 % unseres Glücks ergibt sich aus der Art und Weise, wie wir die Welt sehen und verarbeiten und lediglich die letzten 10 % hängen von unserem eigentlichen Umfeld ab. Dies fand zumindest die Psychologin Sonja Lyubomirsky heraus.

glücklicher arbeiten

Keine Sorge, wenn Sie nicht zu den „Glücklichen“ mit den glücklichen Genen gehören. Glück ist eine erlernbare Fähigkeit und wir können viel dafür tun, um unsere allgemeine Gemütslage zu heben. Glück ist etwas, das wir mit der Zeit entwickeln. Es ist das Gleichgewicht zwischen dem Glücklich sein im Hier und Jetzt und dem Hinarbeiten auf zukünftiges Glück. Die meisten Menschen haben das Problem, dass sie sich an einem der beiden Extreme befinden. Es gibt diejenigen, die nur für den Augenblick leben und sich nach sofortigem Glück und Befriedigung sehnen. Und dann gibt es jene, die nur über ihr zukünftiges Glück nachdenken. Sie arbeiten hart und viele Stunden in einem Job, den sie eigentlich gar nicht mögen, weil sie glauben, dass Geld, Erfolg und Glück sich in der Zukunft einstellen werden.

Weiterlesen