Archiv für den Monat: April 2015

Wie Sie den Tag der Arbeit ohne Arbeit feiern

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag abgelegt und mit , verschlagwortet am von Jeannine.

Tag der Arbeit_Erster MaiZum Anlass des am 1. Mai gefeierten „Tag der Arbeit“ möchten wir uns einen Moment Zeit nehmen für diejenigen, die aktuell auf Jobsuche sind.

Schaut man sich die globalen Arbeitslosenzahlen an, so stellt man fest, dass die Arbeitssuche heutzutage zu einem Vollzeitjob geworden ist. Allen denen, die am Tag der Arbeit nur müde lächeln können, da sie zurzeit keine Arbeit haben, möchten wir sagen, dass sie nicht aufgeben dürfen! Wir wissen, wie hart es sein kann, einen neuen Job zu finden, möchten ihnen Mut zusprechen und schlagen vor:

Feiern Sie heute nicht das, was Sie nicht haben, sondern feiern Sie Ihr Potenzial!

5 Tipps, die Ihnen dabei helfen, eingestellt zu werden


list_ok Ausbildung:
Eine Ausbildung zu haben ist wichtig und wenn wir die Daten von JobisJob analysieren, stellen wir sogar fest, dass sie heute noch wichtiger ist denn je. Gemäß den Stellenanzeigen auf unserer Seite bedeutet eine bessere Ausbildung ein höheres Gehalt. In Großbritannien verdient man als Hochschulabsolvent mit einer Wahrscheinlichkeit von 42 % das Tag der Arbeit - ohne ArbeitDoppelte als jemand, der kein Studium vorweisen kann. In Deutschland und Österreich sieht das nicht anders aus. Ein Doktortitel ist heute keine Pflicht mehr, um Karriere zu machen? Stimmt, aber dennoch gilt weiterhin, je höher die Ausbildung, desto stärker steigt das durchschnittliche Gehalt.

Sie haben kein Hochschulstudium absolviert? Auch gut. Nicht jeder hat den Wunsch oder die Mittel dazu. Am wichtigsten ist sowieso, dass man etwas findet, was einem Spaß macht! Viele erfolgreiche Menschen haben ein Studium abgebrochen, andere widmen sich von Anfang an einem Handwerk mit Tradition und schätzen, früher ins Berufsleben einzusteigen. Und für alle die sich weiterbilden wollen, gibt es heutzutage ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen und Online-Kursen.

Weiterlesen

Unsere 4 liebsten Buchzitate

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag abgelegt und mit verschlagwortet am von Jeannine.

Da heute der „Welttag des Buches und des Urheberrechts“ ist, haben wir die vier schönsten Zitate aus noch schöneren Büchern zusammengetragen.

In einigen Ländern und Regionen, wird der Welttag des Buches sogar richtig groß gefeiert. In der spanischen Region Katalonien zum Beispiel. In Großbritannien wurde der Weltbuchtag aufgrund von Schulferien in den März verlegt. Weitere Informationen zum internationalen Welttag des Buches gibt es hier.

Kästner Buch Zitat

Weiterlesen

Interview über das Streben nach Glück am Arbeitsplatz

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag, Interview mit ... abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.
Interview mit Andrea Linati, Happy Coach & Trainerin bei DeliveringHappiness@work, die in ihrem Angestellten-Dasein unter miserablen Chefs gelitten hat und es nun zu ihrer Aufgabe gemacht hat, als Personal Coach und Unternehmensberaterin, Firmen zu glücklicheren Orten zu machen. Die Spanierin hat eine eigene Webseite, hält Vorträge, berät Firmen, weiß, warum es sich rentiert wenn Firmen in das Glück ihrer Mitarbeiter investieren und teilt folglich einige ihrer Erfahrungen mit uns.

Wie sind Sie dazu gekommen, „Happy Coach“ zu werden?

Andrea-Linati-Glück JobEs ist, als wäre man dafür geboren. Bestimmte Lebensumstände bringen einen dazu, Entscheidungen zu treffen, bis man an den Punkt kommt, an dem alles einen Sinn ergibt. Es gibt keine konkrete Situation, die einen zu einer Berufung bringt. Mein erster bewusster Kontakt mit dieser ganzen Sache war mit 16 Jahren, als ich auf den Malediven einen Marokkaner kennenlernte und es mich sehr beeindruckte, dass er mit nur 20 Jahren so weit weg von Zuhause lebte. Er hat mir das Buch „Der Alchimist“ von Paolo Coelho geschenkt und seitdem habe ich Verantwortung dafür übernommen, meinen Weg zu suchen. Das Coachen hat sich nach einer weiteren Reise ergeben, als ich mit 26 Jahren nach Indien gefahren bin und bei meiner Rückkehr wegen eines Virus im Krankenhaus landete. Da wurde mir bewusst, dass dies eine Warnung ist. Ich habe mich gefragt, was ich eigentlich mache, habe mir einen Coach gesucht und von da an habe ich alles ganz klar gesehen. Das war mein Weg. Ich habe mich ausgebildet, Zertifikate erhalten, bin ins kalte Wasser gesprungen und plötzlich war ich Glücks-Beraterin.

Weiterlesen

Diese New Yorkerin zieht jeden Tag das gleiche Outfit an

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

Matilda Kahl trägt seit drei Jahren jeden Tag das gleiche Outfit zur Arbeit! Aufschrei in meinem Büro. „Das würde ich ja nie im Leben bringen“, so meine Kollegin. „Ja, ist ‘ne super Idee, aber jeden Tag mit dem gleichen Outfit in die Metro zu steigen, das kommt doch total komisch“, tönt es von rechts. Mein Gott, das wäre doch DIE Lösung überhaupt und würde es eigentlich irgendjemand auffallen, denke ich.

Matilda Kahl Büro-Outfit

Foto © Matilda Kahl via Instagram

Weiterlesen

5 Werkzeuge von JobisJob, die bei der Jobsuche helfen

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps, JobisJob News abgelegt und mit verschlagwortet am von Lynn.

JobisJob ist eine Jobsuchmaschine für Stellenanzeigen. Bei den Stellenanzeigen  handelt es sich natürlich um Online-Stellenanzeigen, also solche, die entweder direkt bei JobisJob ausgeschrieben wurden, oder, wie in den meisten Fällen, bei einem unserer Partner hinterlegt wurden und bei uns eingebunden sind. Unsere Partner sind renommierte Jobbörsen. Einige Partner der Webseite JobisJob Deutschland sind hier aufgelistet.

Das praktische an JobisJob ist, dass die Webseite als Suchmaschine Stellenanzeigen zusammengefasst aufführt und Jobsuchenden somit schnell einen Überblick über vakante Stellen zu einem bestimmten Schlagwort bietet. Des Weiteren verfügt JobisJob über tolle Werkzeuge, die die Jobsuche vereinfachen. Folglich stellen wir 5 dieser Werkzeuge vor, die Ihre Suche nach einem neuen Job garantiert erleichtern werden.

5 hilfreiche Werkzeuge für die Jobsuche


  • Hilfe

Sollten Sie einmal nicht weiterkommen, Fragen zur Nutzung von JobisJob oder zu den Jobmails haben, dann bietet der Link „Hilfe“, welcher sich ganz unten im Footer der Webseite JobisJob befindet, Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Weiterlesen