Wie man ein Profilbild für Xing und LinkedIn aufnimmt

Sie bekommen keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Das Bild auf Ihrem LinkedIn- oder Xing-Profil ist Ihre erste Chance, einen bleibenden Eindruck zu vermitteln. Bevor Sie E-Mails austauschen, telefonische oder persönliche Vorstellungsgespräche vereinbaren, werden Ihre Kontakte Ihr Profilfoto sehen. Und anders als bei Vorstellungsgesprächen kann ein Foto Ihren Charakter nicht verbal verteidigen. Ein professionelles Profilbild ist daher fast genauso wichtig wie das Platzieren von Schlagwörter oder Ihre bisherige berufliche Erfahrung. Ein Personalchef möchte dem Namen ein Gesicht zuordnen und einen Eindruck von Ihrer Person bekommen, bevor der erste Kontakt hergestellt wird. Ihr Foto repräsentiert Sie, wie Sie sind, Ihren Charakter, Ihre Persönlichkeit und Ihr Selbstvertrauen.

Das optimale Profilbild aufnehmen


Ihr Xing-Profil stellt Sie nicht nur als Person dar, sondern vor allem als angehenden Bewerber auf eine Stelle. Denken Sie daran, auch wenn LinkedIn und Xing soziale Netzwerke sind, so sind sie lediglich für berufliche Zwecke. Ihr Profilfoto sollte dies wiederspiegeln. Und wenn Sie keine Zeit und kein Geld haben, um in einen professionellen Fotografen zu investieren, dann können Ihnen diese Tipps dabei helfen, trotzdem ein erstklassiges Profilfoto zu erstellen.

Nehmen Sie ein aktuelles Foto

LinkedIn Profilbildlist_ok Richtig: Nehmen Sie ein aktuelles Foto. Es ist süß, #tbt Fotos von Ihrem Ausflug nach Paris mit Ihren Großeltern auf Instagram zu posten, aber Personalchefs wollen das nicht sehen. Aktualisieren Sie Ihr Profilbild regelmäßig und halten Sie es immer auf dem neuesten Stand.

list_wrong Falsch: Den „kein-Foto-Schatten“ in Ihrem Profilbild zu haben ist keine gute Idee! Personalchefs widmen Profilen mit Fotos mehr Zeit als jenen, die kein Bild haben. Geben Sie Ihrem Namen ein Gesicht, kein Mensch möchte einen Geist einstellen!

Beeindrucken Sie durch Ihre Kleidung


list_ok Richtig: Ihre Kleidung sollte einem legeren Businessstil entsprechen. Auf Ihrem Foto möchten Sie entspannt und zuversichtlich aussehen. Wenn Sie jedoch etwas tragen, was Sie sonst normalerweise nicht anziehen, dann repräsentiert Ihr LinkedIn gutes FotoFoto nicht Ihr wahres Ich. Meine Damen, halten Sie sich an Schwarz oder weiche Grautöne. Die Herren sind mit leicht farbigen Hemden mit kaum oder keinem Muster auf der sicheren Seite.

list_wrong Falsch: T-Shirts, Pullover oder Anzughemden mit Mustern sowie helle Farben eignen sich nicht für Ihr Xing-Profil. Meine Damen, achten Sie darauf, nicht zu viel Haut zu zeigen. Sie möchten eine professionelle, zielorientierte und qualifizierte Bewerberin zeigen. Wenn Ihre Großmutter Ihr Outfit missbilligen würde, dann werden es die Personalchefs wahrscheinlich ebenfalls tun!

Suchen Sie einen einfarbigen Hintergrund


list_ok Richtig: LinkedIn FotoHalten Sie den Hintergrund einfach, mit Ihnen als einziges Subjekt auf dem Foto.

list_wrong Falsch: Verabschieden Sie sich von Fotos die das Auge auf den Hintergrund lenken. Wählen Sie einen hellen, sauberen Hintergrund, bei dem das Subjekt (Sie) im Fokus bleibt. Wir wissen, dass Sie Ihre Katze oder analoge Spiegelreflexkamera lieben, wir unsere auch, aber sie gehören einfach nicht in ein LinkedIn- oder Xing-Profil. Außerdem sollten Sie das einzige Subjekt auf Ihrem Foto sein. Freunde (Gruppenfotos), Haustiere oder sonstige Objekt auszuschneiden gilt nicht, da man dies mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nicht ohne abgeschnittene Objekte realisieren kann.

Seien Sie sorgfältig


list_ok Richtig: Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Foto. Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung richtig ist und Ihr Gesicht und Lächeln hervorhebt. Benutzen Sie eine Kamera, die hochwertige Fotografien unterstützt, um ein klares, scharfes LinkedIn ProfilfotoBild aufzunehmen. Auch wenn es mehrerer Aufnahmen bedarf, um Ihr perfektes Foto zu erhalten, so werden sich Ihre Bemühungen und Ihr Einsatz im Ergebnis zeigen.

list_wrong Falsch: Egal was Sie tun, laden Sie kein körniges, verpixeltes oder unscharfes Bild hoch! Dies zeigt dem Personalchef nur, dass es Ihnen mit Ihrer Karriere nicht ernst ist. Wenn Ihnen Ihr Bild egal ist, dann sagt dies dem Arbeitgeber, dass Sie sich auch in Ihrem Job nicht sonderlich bemühen und nicht unbedingt Ihr Bestes geben werden.

Seien Sie angemessen


list_ok Richtig: Lächeln! Seien Sie optimistisch und enthusiastisch. Ihr Foto wird Ihre Energie übertragen, egal ob gut oder schlecht! StellenLinkedIn Bild Sie also sicher, dass Sie positive Schwingungen aussenden.

list_wrong Falsch: Das Foto von Ihrer Pool-Party am letzten Wochenende sollte lieber in Ihrem Handy-Album bleiben! Seien Sie professionell und belassen Sie Party-Fotos unter Freunden. Ein Foto mit einer Zigarette oder einer Bierflasche in der Hand vermittelt nicht nur einen negativen Eindruck, es sagt dem Arbeitgeber, dass Sie Ihre Zukunft nicht ernst nehmen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen kleinen Tipps Anregungen bereitgestellt zu haben, um Ihr LinkedIn- oder Xing-Profil zu verbessern. Wenn Sie noch andere gute Tipps haben und mit uns teilen möchten, dann schildern Sie sie uns gerne unten in einem Kommentar. Wir freuen uns drauf und unsere Leser und Leserinnen sicherlich ebenfalls.

Jeannine für JobisJob

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>