Archiv für den Monat: November 2014

10 Tipps für den ersten Arbeitstag im neuen Job

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Karriere-Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

Der erste Tag im neuen Job hat etwas Magisches. So viele neue Gesichter, Namen, Räume und Informationen, die auf einen hereinbrechen. Man fühlt sich geehrt, der oder die Auserwählte zu sein und freut sich darauf, Teil einer neuen Welt zu werden. Egal wie sicher und erfahren, jeder hat am ersten Arbeitstag neben der Unterdrückung von Luftsprüngen auch immer mit ein wenig Nervosität zu kämpfen.

Tipps für den ersten Tag im neuen JobDer erste Tag im neuen Job wird sich normalerweise weniger um die fachspezifischen Aufgaben und mehr um organisatorische Dinge drehen. Im besten Fall wurde einem gleich zu Anfang ein Ansprechpartner vorgestellt, Informationen und Dokumente bereitgelegt und es kommen viele nette Menschen mit hilfreichen Ratschlägen auf einen zu.

Jede/r möchte am ersten Arbeitstag einen guten Eindruck machen. Und mit den folgenden Tipps hoffen wir, Ihnen ein wenig Nervosität nehmen zu können, denn man kann sich zweifellos auch ganz entspannt auf den ersten Tag im neuen Job vorbereiten.

Weiterlesen

Gute und schlechte Ideen für die Weihnachtsdekoration

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Büroalltag abgelegt und mit , , verschlagwortet am von María.

Preiswerter Schmuck für die Weihnachtsdekoration im Büro.

Wir von JobisJob empfehlen Ihnen auch in diesem Jahr für eine gelungene Weihnachtsdekoration Ihrer künstlerischen Ader freien Lauf zu lassen. Folglich möchten wir eine exquisite Auswahl an Weihnachts-Bastelideen präsentieren, die Sie hoffentlich inspirieren wird. Oft heißte es, dass die gute Absicht alles ist, was zählt – wir mussten aber feststellen, dass die gute Absicht nicht immer ausreichend ist und die Ergebnisse sogar bedenklich vernichtend sein können.

Erfolge und Fehltritte bei der Weihnachtsdekoration


Der Weihnachtsbaum

list_ok ERFOLGE

1. Weihnachtliche Lichter in der Form eines Weihnachtsbaums. Eine nette Bastelidee, um auf diskrete Weise Schreibtische im Büro zu dekorieren. Diese Lichter lassen sich ganz einfach herstellen: Papier lochen, es zu einem Kegel formen und ein Led-Licht hineinstellen. Verwenden Sie Papier in weihnachtlichen Farben wie Rot, Grün oder Gold, um die Weihnachtsstimmung noch hervorzuheben. Schön, oder?

Weihnachtslichter

curbly.com

Weiterlesen

Warum Sie eventuell nicht eingestellt werden

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps abgelegt und mit , , verschlagwortet am von Jeannine.

In den vergangenen Jahren wurden einige der höchsten globalen Arbeitslosenraten in der Geschichte verzeichnet. Viele Faktoren und Elemente haben dieses Phänomen verursacht, wobei keiner unter die Kategorie menschliche Faulheit fällt. Jobsuche_Chancen erhöhen_JobisJobDie meisten Menschen suchen aktiv nach Arbeit. Manche erhalten über Monate oder sogar Jahre keinen Rückruf oder eine simple E-Mail. Vielmehr als eine Absage selbst trifft einen die allgemeine Nichtbeachtung unseres Interesses an der Stelle oder das Übersehen unseres Lebenslaufes und Bewerbungsschreibens. Durch diese Nichtbeachtung fühlt man sich, ganz direkt und ehrlich ausgedrückt, entmutigt, unbedeutend und eine Menge anderer Dinge, die wir eigentlich lieber nicht fühlen möchten. Mit Maschinen, die unsere Lebensläufe überprüfen und Personalchefs, die sich nicht mehr als sechs Sekunden Zeit für die Durchsicht unserer Lebensläufe nehmen, scheint es manchmal fast unmöglich, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Weiterlesen

Die neue Supermacht der Welt: Die sozialen Medien

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps abgelegt und mit , verschlagwortet am von Jeannine.

soziale Medien JobsucheWussten Sie, dass fast eine von vier Personen weltweit die sozialen Netzwerke nutzt? Uns überrascht das nicht. Die sozialen Medien prägen die Art und Weise, wie wir kommunizieren, wie wir Geschäfte machen und wie wir mit anderen interagieren. Im englischen Wörterbuch ist ein Tweet (ein Pieps oder Zwitschern) jetzt nicht mehr nur als „schwacher zwitschernder Laut, wie von einem jungen oder kleinen Vogel“, sondern auch als „eine über Twitter verbreitete Kurznachricht“ definiert. Es ist schon erstaunlich, wie sehr die sozialen Medien unser Leben in so kurzer Zeit verändert haben. Und sogar noch unglaublicher ist es, wie mächtig sie geworden sind. Und genau jetzt sind die sozialen Medien gleichzeitig das beste Werkzeug, das Sie haben, um für sich selbst zu werben, egal ob Sie einen Job suchen, eine Marke verkaufen oder einfach versuchen, auf dem neuesten Stand zu bleiben. In vielen Branchen ist es mittlerweile unerlässlich, in den sozialen Medien präsent zu sein.

Wenn Sie die sozialen Medien für die Selbstvermarktung nutzen wollen, können Sie dies auf verschiedene Art und Weise tun und wir möchten Ihnen dabei helfen, sicherzustellen, dass Sie es auf die richtige Art und Weise tun und dabei jede Minute optimal nutzen, die Sie online verbringen.

Weiterlesen

Home Office Day 2014

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsmarkttrends, Artikel abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

Irgendwie scheinen Firmen immer noch nicht recht zu wissen, wie sie mit dem Thema Home-Office umgehen sollen. Alljährlich ändert ein US-amerikanisches IT-Unternehmen seine Strategie und das Thema schwappt wieder auf. In Deutschland ist der Trend Home-Office im Gegensatz zum Rest der EU rücklaufend und es arbeiten immer weniger Menschen von zu Hause aus. Wir fragen uns, sollte es nicht eigentlich um Flexibilität im Allgemeinen gehen?

Home Office in DeutschlandKurz vor dem deutschen und österreichischen Home Office Day 2014 schafft Microsoft die Anwesenheitspflicht für seine Mitarbeiter komplett ab und auch europäische Arbeitnehmer des Softwareherstellers können sich über eine lockere Präsenzregelung freuen. Der Home Office Day findet 2014 am 13. November statt und Microsoft ist eine der Firmen, die die Aktion Home Office Day Deutschland mit vorantreibt.

Bereits 2013 haben wir von der Initiative Home Office Day berichtet, welche in Deutschland von der IndiTango AG ins Leben gerufen wurde und besonders die ökologischen Vorzüge der Heimarbeit hervorhebt. Doch unklar bleibt, ob Arbeitnehmer wirklich so begeistert sind von der Idee, im Home-Office zu arbeiten. Und wirklich viele Firmen machen auch noch nicht mit, beim Tag, der flexible Arbeitszeiten und nachhaltige Wirtschaft verbindet.

Weiterlesen