Archiv für den Monat: Mai 2014

Sind Selbstmarketing und eine Eigenmarke jetzt Pflicht?

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps, Büroalltag abgelegt und mit , verschlagwortet am von Lynn.

In Karriereblogs wimmelt es von Beiträgen zur Eigenmarke und Selbstmarketing im Internet. Eine Eigenmarke kreieren, das klingt für viele, die nicht gerade im Bereich Marketing arbeiten, ziemlich abgehoben. Bei aller Liebe zum Thema wollen wir nun klarstellen, was viele gerne übersehen: In einigen Berufen ist es schlichtweg unwesentlich, ein aufpoliertes Xing- oder Twitter-Profil zu haben. Auch wirkt es eher sonderbar, sollte jemand eine umfassende und professionelle Internetpräsenz besitzen, dann aber im alltäglichen Leben absolut unzugänglich und so ganz anders als im Netz auftreten. Vor allem denen, die in der freien Wirtschaft arbeiten, raten wir aber dennoch weiterzulesen und dem Thema eine Chance zu geben.

Eigenmarke im Internet

Sind Selbstmarketing und die Eigenmarke Pflicht für die moderne Jobsuche und Karriere? Ein wenig Eigenwerbung zu betreiben, hat in allen Berufsbereichen Vorteile und beschränkt sich keinesfalls aufs Internet. Lesen Sie dazu unbedingt den inspirierenden Artikel, auf den wir am Ende unseres Beitrages verweisen und schauen Sie, ob Sie einen der nachfolgenden Tipps zum Thema Eigenmarke für sich beanspruchen können. Stellen Sie sich vorab jedoch auch folgende Fragen:

Weiterlesen

Smartphones verändern die Jobsuche und Personalbeschaffung

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsmarkttrends, Artikel abgelegt und mit , , verschlagwortet am von Jeannine.

Mobile Revolution_SmartphonesIhr Smartphone ist Ihr mächtigstes Werkzeug. Es verbindet Sie mit anderen und versorgt Sie mit Informationen und Unterhaltung. Mit nur einem Klick können Sie mit einem Freund in London sprechen, mit einem Wischen Nachrichten lesen, Ihr Bankkonto einsehen und eine Stau-App öffnen, die Ihnen den schnellsten Weg von Ihrer Arbeitsstelle nach Hause zeig. Smartphones erleichtern nicht nur unseren Alltag, ihre Macht besteht vor allem darin, dass sie uns mit Menschen, der Berufswelt und unserer Umwelt verbinden. Auch wenn wir gerade mal die Oberfläche des Machtpotentials von Mobiltechnologie angetastet haben, so können wir bereits erkennen, dass die Mobiltechnologie die Art und Weise verändert hat, wie wir Arbeiten und Geschäfte machen. Ein kleines Gerät verändert gerade unsere Wirtschaft und schafft dabei Tausende von Jobs.

Weiterlesen

Ihr Lebenslauf wird in 6 Sekunden und an bestimmten Stellen analysiert

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps abgelegt und mit verschlagwortet am von Lynn.

Kann man seinen Lebenslauf so verbessern, dass ihn Personalmanager positiver auffassen? Nach welchen Kriterien bewerten Recruiter Lebensläufe? Die Firma TheLadders hat Personalmanager befragt und die wichtigsten Ergebnisse zusammengetragen.

Besonders interessant fanden wir, dass klar strukturierte Lebensläufe mehr Aufmerksamkeit an den wichtigen Stellen des Lebenslaufes bekamen und Personalmanager bei übersichtlichen Lebensläufen anscheinend das Gefühl hatten, ein besseres Urteil fällen zu können. Hinzufügen müssen wir an dieser Stelle, dass sich die Firma TheLadders auf die Beratung von Arbeitssuchenden spezialisiert hat und unter anderem Dienstleistungen im Bereich Lebenslauf anbietet. Sehr überzeugend ist die Studie in puncto „eye-tracking“, bei dem in diesem Fall die Augenbewegung von Personalmanagern während der Betrachtung eines Lebenslaufes gemessen wurde. Die TheLadders Recruiter-Studie ist in englischer Sprache erschienen (Keeping an eye on recruiter behaviour).

Blickerfassung bei einem unstrukturierten und einem klar strukturierten Lebenslauf:

TheLadder Blickerfassung Lebenslauf

(Quelle: TheLadders, 2014)

Weiterlesen

Verbessern und perfektionieren Sie Ihr LinkedIn-Profil

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Bewerbungstipps abgelegt und mit verschlagwortet am von Jeannine.

Globales Netzwerk mit LinkedInDie sozialen Medien haben sich gewandelt. Anstellungen über die sozialen Medien haben zugenommen und werden auch weiterhin ansteigen. Wer in der heutigen Welt einen Arbeitsplatz sucht, der kommt um ein LinkedIn-Profil nicht herum. Über 90 % der Unternehmen nutzen Plattformen wie Twitter, Facebook und Instagram, um potenzielle Mitarbeiter anzuwerben. Mit über 97 % der Unternehmen, die diese Seite nutzen, steht LinkedIn bezüglich des Anwerbens von Personal über die sozialen Medien ganz vorne. Wenn also 97 % der Unternehmen Ihr Profil anschauen könnten, dann sollten Sie versuchen, dass es 100 % perfekt ist.

LinkedIn ist eins der stärksten Werkzeuge für Ihre Jobsuche. Über 3 Millionen Unternehmen sind auf dieser Seite verzeichnet und 500.000 dieser Unternehmensseiten wurden allein im vergangenen Jahr hinzugefügt. LinkedIn verbindet Sie mit 300 Millionen Nutzern in über 200 Ländern. Ein gigantisches Netzwerk durchschnittlich 2 neuen Nutzern pro Sekunde, bei dem sich Ihr Profil von dem der anderen abheben muss. Wir wollen sicherstellen, dass Ihre Seite brilliert.

Weiterlesen

Verlosung | Zwei Bücher von Model Christine Hart

Dieser Beitrag wurde unter Artikel, JobisJob News abgelegt und mit , verschlagwortet am von María.

Christine Hart_VerlosungWir verlosen zwei Exemplare des aktuellen Buches von Topmodel Christine Hart: „The Stories Models Never Tell“, über Geschichten, die sonst kein Model zu erzählen wagt. Das Buch ist auf Englisch, mit vielen persönlichen Bildern versehen und beinhaltet Anekdoten aus dem Leben des international gefragten Models, die sich gewaschen haben! Christine Hart, die wir bereits vor einiger Zeit interviewt haben, plaudert in ihrem Buch aus dem Model-Nähkästchen und lässt Leser an den einprägsamsten Erlebnissen ihrer Model-Karriere teilhaben. Eines der schrecklichsten Erlebnisse ihres Lebens zum Beispiel: ein ungewolltes Zusammentreffen mit Muammmar Gaddafi.

Weiterlesen