Kreative Stellenanzeigen sind erfolgreicher

Kreative Stellenanzeigen und solche, denen man es ansieht, dass sie mit Bedacht formuliert und erstellt wurden, zahlen sich oft aus!

Wenn die technischen Voraussetzungen für eine Stellenanzeige alle soweit beachtet wurden, dann geht es ans Eingemachte – an die Inhalte. Wir führen rund 7 Mio. Stellenanzeigen in verschiedenen Ländern und die meisten werden sehr gut gefunden, dank ansprechender Titel und vollständigen Informationen, doch folgen sie alle dem gleichen Muster. Vor kurzem jedoch ist uns ein ganz außergewöhnliches Objekt untergekommen. Deswegen nun unser Plädoyer für kreative Stellenanzeigen (wir lesen sie selbst einfach zu gerne).

Was Sie wollen ist Aufmerksamkeit? Aufmerksamkeit von geeigneten Bewerbern? Bewerber, die sich trauen auf die Stellenanzeige unten mit einer ebenso ausgeklügelten, witzigen und intelligenten Bewerbung zu kontern? FiNUM, Finanzdienstleister mit Standorten in ganz Österreich und Berlin, hat nicht nur einen auf kreativ gemacht, sondern ganz konkrete Unternehmenswerte auf lustige Weise umgesetzt: Menschlichkeit, Karriere- und Qualitätsanspruch, Witz und Glaubwürdigkeit. Bei dieser Firma kann man sicher sein, dass man Teil eines kompetenten und menschlichen Teams wird. Und Menschen, die in so ein Team passen, wurden auch gesucht:

quoteWir sind immer sehr bemüht möglichst einzigartige Personen anzusprechen. Deshalb war und ist es für uns wichtig uns auch einzigartig zu präsentierenquote2, bestätigt Barbara Dengler, Marketingmanagerin bei FiNUM in Wien.

FiNUM_kreative Stellenanzeige_JobisJob Blog

Die Stellenanzeige wurde in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur Serviceplan Austria entwickelt, und der Aufwand hat sich gelohnt, wie uns Barbara Dengler berichtet:

quoteWir konnten feststellen, dass einerseits die Verweildauer auf der Anzeige länger war als bei herkömmlichen Stellenangeboten, und dadurch auch die Qualität der BewerberInnen gestiegen ist!quote2

Die Stellenanzeige ist sichtlich allgemein gehalten, was sicherlich ein großer Vorteil ist, da man universelle Stellenanzeigen immer mal wieder in Umlauf bringen kann, um  geeignete Bewerber anzusprechen. Wir finden, dass das obige Beispiel beweist, dass man kreative Stellenanzeigen sehr gut allgemein halten kann, und dennoch oder gerade deswegen auf geeignete Bewerber zuschneiden kann. Lediglich ein Hindernis erschwert laut Barbara Dengler die Verbreitung der Stellenanzeige: Einige Portale können die Stellenanzeige leider nicht führen, da ihnen die technischen Möglichkeiten fehlen.

Von den technischen Barrieren anderer einmal abgesehen, wollen wir verkünden, dass die Anzeige von FiNUM natürlich ein voller Erfolg ist und wünschen uns mehr solcher tollen, kreativen Stellenanzeigen!

Zur Inspiration finden Sie im folgenden Beitrag weitere gelungene kreative Stellenanzeigen.

 für JobisJob

Ein Gedanke zu „Kreative Stellenanzeigen sind erfolgreicher

  1. Pingback: Mit relevanten Infos gegen Einheitsbrei in Stellenanzeigen - Rekrutierungserfolg.de

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>