Allgemeines

Personalleitung oder Führung bezieht sich auf die zielorientierte Einbindung der Mitarbeiter in die verschiedensten Unternehmensaufgaben. Personalleiter führen oder leiten die Personalabteilungen in Großbetrieben. Sie kümmern sich um die Personalplanung und Einstellung, sowie um Weiterbildungspläne zur Förderung der Mitarbeiter. Personalleiter organisieren auch die Lohn- und Gehaltsabrechnungen und Verhandeln mit dem Gesamtbetriebsrat im Namen der Unternehmensleitung. Auch das Erstellen von Statistiken und Kontakte zu Hochschulen fällt in das Aufgabengebiet von Personalleitern. Personalleiter sind in so gut wie allen Wirtschaftszweigen beschäftigt, hauptsächlich in Industrie-, Handels und Handwerksbetrieben, sowie im öffentlichen Dienst und im Dienstleistungsbereich.   Ein Personalleiter hat je nach Berufsfeld folgende Aufgaben: - Leitung der Personalabteilung  - Festlegung und Gestaltung von Personalstrategien - Personalsuche und Personalauswahl - Überwachung der Personalaktivitäten - Entsendungsverträge in Tochtergesellschaften - Enge Abstimmung mit relevanten Fachbereichen - Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat - Personalentwicklung - Netzwerkentwicklung und -pflege mit Institutionen - Aufstellung und Controlling vom Personalbudget - Operative und strategische Personalarbeit - Beratung und Betreuung von Mitarbeitern und auch Führungskräften - Einführung und Umsetzung moderner Instrumente - Reporting

Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal) - Berufserfahrung im Personalwesen - Führungserfahrung - Aktuelles Wissen im Betriebsverfassungsrecht - Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht  - EDV-Anwenderkenntnisse - Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift - Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit - Hohes Engagement - Sicheres Auftreten - Durchsetzungsstärke - Ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise - Flexibilität  

Berufsleben

Anpassungsweiterbildungsmöglichkeiten für Personalleiter sind beispielsweise Bewerbemanagement, Personalentwicklung und Neuerungen im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht. Auch ein Bachelorabschluss mit anschließendem Masterstudiengang in Betriebswirtschaft/Personalmanagement ist gegebenenfalls eine Alternative zur Aus- und Weiterbildung.  Synonyme für Personalleiter sind HR-Manager, Leiter Human Resources und Human Resources Manager.

Übersicht Nach unseren Daten ist dies der prozentuale Anteil an Stellenangeboten im Bereich personalleiter.

Letzten 12 Monate

Vertragsart Nach unseren Daten sind dies die Vertragsarten im Bereich personalleiter in Prozent.

Kategorien Nach unseren Daten, laut der Anzahl der Angebote, sind das die beliebtesten Kategorien für personalleiter.

Städte Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Standorte, um im Bereich personalleiter einen Job zu bekommen.

Karte wird geladen...