Allgemeines

Bankfilialleiter sind für alle Vorgänge in ihrer Filiale verantwortlich. Sie kümmern sich um den optimalen Arbeitsablauf, Personalaufgebot und den Einsatz und Beschaffung von technischen Hilfsmitteln. Filialleiter in Banken sind für die mit der Bankenführung festgelegte Zielerreichung mitverantwortlich, können aber innerhalb ihres Aufgabenbereichs ohne Rücksprache frei agieren. Bankfilialleiter sorgen für eine positive Unternehmenspräsentation, ertragsoptimierende Maßnahmen und Betreuen schwierige Fälle und komplexe Kreditengagements. Filialleiter sind hauptsächlich in Kreditinstituten, Kassenvereinen, Institutionen für Finanzierungsleasing und in Zentralbanken beschäftigt. Als Filialleiter hat man je nach Berufsfeld folgende Aufgaben: - Zielorientierte Geschäftssteuerung - Mitarbeiterführung und Entwicklung - Neukundengewinnung und Kundenbindung - Erstklassigen Kundenservice bieten - Vertriebsfördernde Maßnahmen einleiten - Positionierung im lokalen Umfeld - Verfolgung und Steuerung der Zielerreichung - Faktorenkontrollen (Wartezeiten, Sauberkeit, Freundlichkeit, Kompetenz) - Kundenberatung und Betreuung - Analyse relevanter Kennzahlen - Reporting und Controlling - Repräsentationen

Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Bankausbildung oder Ausbildung in Finanzdienstleistungsbranche - Mehrjährige Berufserfahrung im Finanzdienst - Erfahrung in Mitarbeiterführung - Fundierte Kenntnisse im Bankgeschäft - Kenntnisse in MS Office - Gute Englischkenntnisse - Ausgezeichnete Beratungsfähigkeiten - Vertrauenswürdigkeit - Freude am Kundenkontakt - Eigenverantwortliche Arbeitsweise - Innovations- und Umsetzungsstärke - Ausgeprägte Kundenorientierung - Seriöses Auftreten - Verhandlungsstärke - Belastbarkeit - Flexibilität

Berufsleben

Durch die Änderungen und Entwicklungen im Bank- und Kreditwesen ist eine Anpassungsweiterbildung für Bankfilialleiter zu empfehlen. Möglichkeiten sind z.B. Innen- und Außenrevision, Mitarbeiterführung, Controlling und Kennzahlen, sowie das Projektmanagement. Für Führungspositionen ist nach dem Bachelorabschluss noch ein Masterstudium empfehlenswert. Berufliche Alternativen sind beispielsweise auch Betriebswirt für Bank und Finanzdienstleistungen oder geprüfter Bankfachwirt. Ein Auslandsaufenthalt ist empfehlenswert, wenn man Fremdsprachen aufweisen kann und internationale Qualifikationen anstreben möchte.

Übersicht Nach unseren Daten ist dies der prozentuale Anteil an Stellenangeboten im Bereich filialleiter.

Letzten 12 Monate

Vertragsart Nach unseren Daten sind dies die Vertragsarten im Bereich filialleiter in Prozent.

Kategorien Nach unseren Daten, laut der Anzahl der Angebote, sind das die beliebtesten Kategorien für filialleiter.

Städte Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Standorte, um im Bereich filialleiter einen Job zu bekommen.

Karte wird geladen...